Kolloidales Silber bei Feigwarzen (Kondylome)

Kolloidales Silber bei Feigwarzen (Kondylome)
Bewertung: 4.9 (98%) - 10 Rezensionen

Ein Anwender von Kolloidalem Silber schrieb am 10. März 2002: „Seit wenigen Wochen nehme ich das Kolloidale Silber und zwei unglaubliche Dinge sind geschehen.“ Er hatte sich vor Jahren Kondylome (Feigwarzen) weg Lasern lassen, litt aber noch immer an „dauerhaften Entzündungen sowie unerträglichem Juckreiz. Diese Beschwerden sind, seitdem ich das Kolloidale Silber nehme, wie weggeblasen.“ Außerdem besserten sich bei dem Betroffenen Kreislaufstörungen und Bluthochdruck.